Gewerbe / Büroumbau für Fischill Public Relations

 

fischill public relations – flexibler großzügiger büroumbau auf kleinstem raum

a-1080 wien, kochgasse

1999, erweitert 2005

 

vorgaben:
es sollten drei möglichst gleichwertige arbeitsbereiche geschaffen werden, die miteinander in verbindung stehen. fallweise soll aber auch eine optische trennung aufgebaut werden können. einige male im jahr muss es möglich sein, eine raumsituation herzustellen, in der seminare mit ca. acht teilnehmern abgehalten werden können.
die kaminmittelmauer, die im zentrum des zukünftigen büros stehen bleiben musste, wird zum dreh- und angelpunkt unseres konzepts: das zusammenfassen der notwendigen installationszentren an dieser stelle, verknüpft mit der idee einer beweglichen wand, die hier aufgerollt werden kann, bestimmen in folge die gestalt des innenraums.

entwurf:
für die bewegliche wand verwenden wir wellboard. diese wellpappe hat den vorteil, dass sie gerade geführt, aber auch eingewickelt werden kann. die position, in der sie die meiste zeit ihres daseins verbringt, versteckt sie schaltkästen, kabel und die anderen installationsübel. für ihre unterschiedlichen standorte im büro haben wir eine schienenstruktur aus aluminium entwickelt, die sich durch das ganze büro zieht: entsprechend der drei geforderten arbeitsplätze gibt es drei hauptstellungen. die drei führungs- tangenten und das aufbewahrungsoval bilden zusammen ein ypsilon an einem ei. dies wird als führungsschiene im bestehenden parkettboden eingeschnitten – damit entsteht auch die möglichkeit auf kürzestem weg leitungen zu verlegen. ein zweites „ypsilon an einem ei“ wird im abstand der wandhöhe als nach oben offene rinne durch den raum geführt.

ergebnis:
das ergebnis ist eine struktur, die weit mehr kann, als lediglich eine wellpappe-wand auf vorgezeichnetem weg durch ein büro zu führen. diese aluminiumstruktur ist die verbindende klammer der durch die kaminmittelmauer getrennten bereiche;
sie ist zentrum und verteiler;
sie erzählt von und ermöglicht dynamik;
sie ist selbst raumbildend und ermöglicht das bilden unterschiedlicher räume;
sie ist kabelkanal und leitungsstrasse;
sie trägt die beleuchtung und in zukunft auch den pc-bildschirm;