Städtebau+Studie / Zweifamilienhaus in Niederösterreich

 

zweifamilienwohnhaus

a – 3492 etsdorf am kamp

2018

konzept für die mögliche nutzung von synergien, die bei der errichtung eines zweifamilienwohnhauses entstehen könnten. welche bereiche braucht jede familie für sich und welche funktionen werden erst durch gemeinsame nutzung ermöglicht und steigern so die lebensqualität?