Gewerbe / Denkfabrik - Agenda Austria

 

büroumbau agenda austria: denkfabrik agenda austria – büroumbau in 1090 wien

a – 1090 wien, türkenstrasse 25/II/3/10

fertigstellung 2017

www.agenda-austria.at/

 

das konzept basiert auf der räumlichen umsetzung der arbeitsweise der agenda austria - die als vernetzter, kreativer, aktivitätsbezogener und ergebnisoffener prozess beschrieben werden kann - in ein analoges räumliches netzwerk, das in seinen knotenpunkten die verschiedensten arbeitsbereiche mit energie versorgt.


die arbeitsbereiche befinden sich in den nicht frequentierten zonen, die sich ergeben, wenn man das büro durchquert, sind inselartig und lassen sowohl konzentriertes arbeiten in kleingruppen, sowie besprechungen, rückzugsmöglichkeiten und informellen austausch zu.

gegendenken ist dem think-tank wichtig und das wird auch durch die bürogestaltung veranschaulicht, die mit gegensätzen spielt. alte farbschichten an der decke kontrastieren mit weisser wandfarbe, doppelflügeltüren und fensterläden aus der gründerzeit mit industrieböden, vintagemöbel mit industrieregalen, hochwertige arbeitplatzbeleuchtung mit heimeligen glühbirnen. das ausbrechen aus vorgefundenen strukturen und das aufzeigen von grenzüberschreitenden lösungsvorschlägen beschreibt die arbeitsmethodik und diesen geist zeigt auch das büro.